Pollenflugbericht - Schlanders

vom 19.02.2020

Pollenflugsituation und weitere Aussichten:
Das Pollenspektrum wird von Hasel und Erle bestimmt. In geringen Konzentrationen werden Pollen von Ulme und Zypressengewächsen nachgewiesen. Außerdem sind bereits erste Pollen der Pappel in der Luft.

KONZENTRATIONEN IM ZEITRAUM: 10.02.2020 - 16.02.2020

Pollen
Pollentyp Mo Di Mi Do Fr Sa So Belastung P/m3 Tendenz
Hasel hoch mittel gering mittel mittel mittel mittel Belastung = mittel 37,2 Tendenz = gleich bleibend
Erle mittel mittel gering mittel mittel mittel hoch Belastung = mittel 35,8 Tendenz = steigend
Ulme gering gering gering gering gering gering gering Belastung = gering 4,8 Tendenz = gleich bleibend
Zypressengewächse / Eibengewächse fehlend fehlend gering gering gering gering fehlend Belastung = gering 4,7 Tendenz = steigend
Pappel fehlend fehlend fehlend fehlend fehlend fehlend fehlend Belastung = fehlend 0,2 Tendenz = steigend

Legende

Konzentration:

  • fehlend bis sehr gering
  • gering
  • mittel
  • hoch
  • nicht erhoben

Belastung (Wochenmittel):

  • fehlend bis sehr gering
  • gering
  • mittel
  • hoch

Tendenz:

  • abnehmend
  • gleich bleibend
  • steigend

Download:

Kontakt: Biologisches Labor