Kleiner Montiggler See

Kleiner Montiggler See
Kleiner Montiggler See (Foto: Landesagentur für Umwelt)
webpart_content_text 1603
Monitoringpunkt Kleiner Montiggler See

Monitoringpunkte

Nr. 7 - vor der Badeanstalt

Im Jahr 2016, ergab die Bewertung der Badegewässerqualität, die laut Gesetz auf den Resultaten der vorherigen vier Badesaisonen beruht, für den Kleinen Montiggler See eine ausgezeichnete Qualität.

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Eigenschaften des Kleinen Montiggler Sees.

Untersuchungsergebnisse des Kleinen Montiggler Sees

Parameter Entnahmepunkt 7
Zustand
Uhrzeit --.--
Lufttemperatur °C -
Wassertemperatur °C -
Seezustand -
Intestinale Enterokokken -
Escherichia coli -

Grenzwerte:
Intestinale Enterokokken: 500 n*/100 mL
Escherichia coli: 1000 n*/100 mL
* n = UFC oder MPN (je nach verwendeter Methode)

Parameter Entnahmepunkt 7
Zustand für Badezwecke geeignet (grün)für Badezwecke geeignet (grün)
Uhrzeit 11.30.00
Lufttemperatur °C 18.0
Wassertemperatur °C 17.0
Seezustand Calmo/Ruhig
Intestinale Enterokokken 0
Escherichia coli 1

Grenzwerte:
Intestinale Enterokokken: 500 n*/100 mL
Escherichia coli: 1000 n*/100 mL
* n = UFC oder MPN (je nach verwendeter Methode)

Parameter Entnahmepunkt 7
Zustand für Badezwecke geeignet (grün)für Badezwecke geeignet (grün)
Uhrzeit 11.10.00
Lufttemperatur °C 13.0
Wassertemperatur °C 13.0
Seezustand Calmo/Ruhig
Intestinale Enterokokken 5
Escherichia coli 0

Grenzwerte:
Intestinale Enterokokken: 500 n*/100 mL
Escherichia coli: 1000 n*/100 mL
* n = UFC oder MPN (je nach verwendeter Methode)