Ecolabel

(Link esterno)

Was für ein Umweltzeichen ist das Ecolabel?
Ecolabel-Logo

Ecolabel ist das europäische Umweltzeichen für Produkte und Dienstleistungen. Das Logo besteht aus einer Margerite. Das Ziel des Umweltzeichens ist es, Produkte und Dienstleistungen während des gesamten Lebenszyklus zu unterstützen, welche eine geringe Umweltbelastung aufweisen. Auf diese Art und Weise wird ein effizienter und sparsamer Umgang mit den Ressourcen und ein höherer Stellenwert des Umweltschutzes erreicht.

Die Vorteile für die Unternehmen:

  • Markt: Verstärkte öffentliche Wahrnehmung durch die europaweit anerkannte Zertifizierung

  • Wettbewerb: Differenzierung gegenüber den anderen Unternehmen desselben Sektors durch Produkte, welche einen respektvolleren Umgang mit der Umwelt beinhalten

  • Kunde: Markenzeichen, welche die umweltfreundlichen Verbraucher anspricht

Die Vorteile für den Konsumenten:

  • Auswahl an Produkten/Dienstleistungen von hoher umweltfreundlicher Qualität garantiert auf europäischer Ebene

  • Möglichkeiten direkt zur Reduzierung von Umwelteinflüssen von Industrieprodukten beizutragen

  • Auswahl von umweltfreundlichen Urlaubsorten, wo Wohlbefinden und Respekt vor der Natur die Hauptziele der Beherbergungsbetriebe sind, dessen Dienstleistungsangebot mit einer europaweit gültigen Marke ausgezeichnet ist.

(Link esterno)

Ecolabel Plakate

Ecolabel Plakate

0:00Für eine bessere Umwelt such auch du die Etikette mit der Blume! Radiospot. Radio Media International Srl (02.05.2018)
Audio Gallery

Wie bekommt man das Umweltzeichen Ecolabel?

Das Unternehmen kommt bei der Ecolabel-Zertifizierung mit folgenden Stellen in Kontakt:

  • der "Comitato Ecolabel Ecoaudit", welcher die Ecolabel-Zertifizierung in Italien ausstellt;
  • ISPRA (Istituto Superiore per la Protezione e la Ricerca Ambientale), welche den "Comitato Ecolabel Ecoaudit" bei Aktivitäten zur Entwicklung, Verbreitung und Genehmigung des Umweltzeichens Ecolabel unterstützt;
  • Zertifizierte Labors, welche die technische Prüfung für die Gebrauchsfähigkeit und die Umweltverträglichkeit der Produkte durchführen, zum Zweck das Markenzeichen zu erhalten.

Um die europäischen Verbraucher grüner Produkte und von ökologische Qualität (außer Lebensmittel und Medikamente) erleichtern zu erkennen, wurde der europäischen Umweltzeichen-Katalog entstanden. Um Produkte aus Ihrem Land mit dem Umweltzeichen Ecolabel zu entdecken und wo man sie kaufen kann, klicken Sie hier.

 

Für aktuelle Informationen über Ecolabel besuchen Sie folgende Internetseiten:

- Internetseite des ISPRA

- Internetseite des Umweltministeriums

- Internetseite der Europäischen Union.nk esterno)

Ecolabel für Hotels und Campingplätze

Das europäische Umweltzeichen Ecolabel richtet sich an Beherbergungsbetriebe, die eine geschützte Übernachtungsmöglichkeit entgeltlich in angemessen ausgestatteten Zimmern bereitstellen, wozu als wichtigste Dienstleistung für Touristen, Reisende und Langzeitübernachtungsgäste mindestens die Bereitstellung eines Bettes gehört. Die Bereitstellung einer geschützten Übernachtungsmöglichkeit kann die Bereitstellung von Mahlzeiten, Fitnesseinrichtungen und/oder Grünflächen mit einschließen. Zu den wichtigsten Kategorien gehören: Hotels aller Sterne-Kategorien, Pensionen, Garnies, Motels, Gasthäuser, agrotouristische Betriebe, Ferienwohnungen usw.

Das europäische Umweltzeichen Ecolabel richtet sich auch an Betreiber von Campingplätzen, welche als wesentliche Dienstleistung mobile Unterkünfte auf ausgestatteten Stellplätzen auf einem festgelegten Gelände gegen Entgelt zur Verfügung stellen. Weiters zählen auch Räumlichkeiten, die der Beherbergung von Gästen dienen können, sowie Räume zur gemeinschaftlichen Nutzung dazu, sofern sie sich auf dem festgelegten Gelände befinden. Gegenstand des auf dem festgelegten Gelände geleisteten Campingdienstes können außerdem Mahlzeiten und Freizeitaktivitäten sein, falls der Campingplatz diese unter eigener Leitung bzw. als Eigentümer anbietet.

Anhand von spezifischen Umweltkriterien, welche erfüllt werden müssen, um das Umweltzeichen Ecolabel zu erhalten, können die Hotels und die Campingplätze die Umweltbedingungen verbessern durch:

  • Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs
  • Reduzierung der Abfallmenge
  • Reduzierung der schädlichen Substanzen
  • Bevorzugter Einsatz erneuerbarer Ressourcen
  • Umweltorientierte Einkäufe
  • Verbesserung der Kommunikation und Information bei Gästen
  • Weiterbildungsmaßnahmen für das Personal
  • Förderung der Umweltbildung
  • Gebrauch regionaler Produkte

Um das EU–Umweltzeichen zu erhalten, muss ein Beherbergungsbetrieb spezifische Beurteilungs- und Prüfungsanforderungen erfüllen. 

Diese setzen sich aus 22 obligatorischen und 45 fakultativen Kriterien zusammen. Ein Beherbergungsbetrieb muss alle obligatorischen Kriterien erfüllen und eine hinreichende Anzahl der fakultativen Kriterien um die festgelegten erforderlichen Punkte zu erreichen.
Beispiele von obligatorischen Kriterien sind Schulung des Personals, Information der Gäste, Verbrauchsüberwachung und die Energiesparende Beleuchtung
Beispiele von fakultativen Kriterien sind Wärmerückgewinnung, Aufbereitung und Nutzung von Grau- und Regenwasser, Effiziente Bewässerung, Lebensmittel aus lokaler Produktion oder biologische/ökologische Erzeugnisse.

 Beschluss (EU) 2017/175 Der Kommission vom 25. Januar 2017 zur Festlegung der Kriterien für die Vergabe des EU-Umweltzeichens an Beherbergungsbetriebe

Neue Kriterien des EU-Umweltzeichens für Gebäudereinigungsdienste - Beschluss Nr. 2018/680 Der Kommission vom 2. Mai 2018

Promozione di Ecolabel UE - Report 2016 (in italienischer Sprache)

 

Ecolabel Newsletter (in italienischer Sprache) hier anklicken


 

Rechtsgrundlagen: Nehmen Sie Einsicht in die Gesetzgebung

Kontakt: Verwaltungsamt für Umwelt