Veröffentlichung von neuen Datenblättern

Es stehen drei Vordrucke im Excel-Format zur Verfügung, jeweils einer pro Messgröße:

Jeder Vordruck enthält drei Arbeitsblätter:

  1. Eingabe: Der Techniker gibt die allgemeinen Daten, Raum und Elemente Informationen des geprüften Elements, die Ergebnisse der Schallmessung und die Beschreibung des Materials ein. Es dürfen ausschließlich die farbigen Zellen ausgefüllt werden.
  2. Datenblatt: Das Blatt erzeugt zwei Seiten, aus denen jedes Datenblatt zusammengesetzt ist. Der Techniker darf nur die Bilder verändern, indem er sie vom Arbeitsblatt Bilder oder von einer äußeren Quelle einfügt. Die Zelle A01 wird von einem Beauftragten der Landesagentur für Umwelt verändert, welcher die fortlaufende Nummer des Datenblattes eingibt.
  3. Bilder: Dieses Blatt enthält die wichtigsten Bilder/Grafiken, welche für das Arbeitsblatt "Datenblatt" verwendet werden können. Weitere Bilder können eventuell hinzugefügt werden.