Fernwärmesysteme

Fernwärmesysteme
Foto: Landesagentur für Umwelt

Das Land Südtirol gewährt Beiträge für Investitionen in energieeffziente Fernwärmesysteme. Die Maßnahme muss in der Provinz Bozen durchgeführt werden.

Die Beitragsanträge sind vor Beginn der Arbeiten einzureichen und können im Zeitraum vom 1. Jänner bis zum 30. Juni des Jahres, in dem die Arbeiten beginnen, eingereicht werden.

Die Beiträge sind mit keinen weiteren Beiträgen oder Förderungen sonstiger Art häufbar, die in staatlichen Bestimmungen oder in anderen Gesetzen zu Lasten des
Landeshaushaltes für dieselben zulässigen Ausgaben vorgesehen sind.

Die abgegrenzten Versorgungszonen der Fernheizanlagen finden Sie im Geobrowser

Sitz und Öffnungszeiten des Amtes für Energieeinsparung

Rechtsgrundlagen: Nehmen Sie Einsicht in die Gesetzgebung

Kontakt: Amt für Energieeinsparung

Formulare zur Förderung

Fernwärmesysteme - Beitrag

Das Land Südtirol gewährt Beiträge für Fernwärmesysteme. Die Beiträge werden gemäß Verordnung (EU) Nr. 651/2014 oder im Sinne der "de minimis" - Regelung (EU) Nr. 1407/2013 gewährt....